ENTSPANNUNG FÜR DEINEN KIEFER

Häufig pressen wir unseren Kiefer zusammen oder spannen übermäßig unsere Kaumuskulatur an. 

 

Um mehr Entspannung und Lockerheit in Deinen Kiefer zu bringen, kannst Du folgende einfache Übung anwenden:

setz Dich entspannt hin und finde mit Deinem rechten Daumen Dein Kiefergelenk.

 

Das geht ganz einfach: leg Deinen Daumen neben Dein Ohrläppchen auf Deine äußere Wange. Mach den Mund auf und zu. Dabei bemerkst Du, wie Dein Kiefergelenk sich bewegt.

 

Leg nun Deinen Daumen unter das Gelenk und öffne leicht Deinen Mund. 

 

Beginne, Deinen Daumen langsam und mit etwas Druck gerade nach unten zu ziehen, bis Du am Unterkieferrand ankommst. 

 

Wiederhole diese Massage so oft wie Du magst und wechsle dann die Seite. 

 

Du löst damit Verspannungen in Deinem Masseter-Muskel, einem der stärksten in unserem Körper. Dein Kiefer fühlt sich danach schnell leichter und angenehm durchblutet an. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Patti (Sonntag, 11 Dezember 2016 20:49)

    Das ist für mich eine super tolle Übung. Ich habe fast immer eine verspannte Kiefermuskulatur. DANKE!

  • #2

    Norma (Sonntag, 11 Dezember 2016 22:06)

    Liebe Patti,

    Wie schön! Danke für Deinen Kommentar!

    Ich freue mich sehr, dass diese Übung so gut für Dich passt und wünsche Dir viel Erfolg und vor allem immer mehr Entspannung und Lockerheit mach dem Anwenden dieser Übung!!

    Alles Liebe,
    Norma